Das Team

Stephan Vuckovic


Seit über 20 Jahren mache ich Triathlon. Ich habe meine Karriere auf der Olympischen Distanz begonnen und 1994 mein erstes internationales Rennen gewonnen. Meinen größten Erfolg konnte ich bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney erreichen. Kurz vor dem Ziel in Führung liegend wurde ich noch vom Kanadier Simon Whitfield überholt und gewann vor einer unglaublichen Kulisse die Silbermedaille.

2005 wechselte ich auf die Langdistanz und konnte auch dort einige Podiumsplätze bei Ironman Veranstaltungen erreichen und 2007 sogar den Ironman Florida in Streckenrekordzeit gewinnen.

Schon immer hat es mir sehr viel Spaß gemacht anderen Leuten bei ihrer Leistungsentwicklung und dem Training zu helfen. In den über zwanzig Jahren Leistungssport hatte ich die Gelegenheit bei den besten Trainern der Welt trainieren und lernen zu dürfen. Auch in etlichen Trainingslagern im Ausland nutzte ich immer die Gelegenheit Trainingsmethoden und Philosophien anderer Topathleten zu studieren. Dieses Wissen will ich nun auch an andere weitergeben und Athleten vor negativen Erfahrungen im Sport schützen.

Ich liebe diesen Sport über alles und hoffe ihn noch lange als Athlet und Trainer ausüben zu können.

Neben dem Sport habe ich Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe studiert. In meiner Freizeit koche ich am liebsten mit Familie und Freunden, lese viel und bin ein geselliger Mensch.



Kerstin Müller


Kerstin hat vor gut zehn Jahren das Laufen als Hobby und Ausgleich nach langen Bürotagen für sich entdeckt. Seit dem Jahr 2004 hat sie sich von der Faszination „Marathon und mehr“ anstecken lassen und nimmt gerne bei ganz besonderen Laufveranstaltungen wie z.B. bei der PolarNight Tromsö in Norwegen oder dem 100-km-Lauf in Biel, teil.

Gemeinsam mit Stephan veranstaltet sie die Laufseminare und ist zum großen Teil für den organisatorischen Part verantwortlich.



Tanja Slater


Tanja stammt aus England und war jahrelang Mitglied der britischen Triathlon Nationalmannschaft und finishte als 5.te und 8.te bei der Triathlon Europameisterschaft. Danach wechselte sie zum Radsport, wo sie für das Profiteam Swiss Cycling startet und an zwei Weltmeisterschaften teilnahm, um Nicole Cooke bei der Medaillenjagd zu helfen. Während ihrer Zeit als Profi Radfahrerin gewann Tanja eine Etappe bei der Tour de France 2007.

Nun ist Tanja Vollzeit Trainerin. Bis vor kurzem hat sie im Club LaSanta gearbeitet und fand ihre Berufung darin, begeisterungswilligen Menschen zu helfen ihre Schwimmtechnik und Fitness zu verbessern.



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© premium training camps by stephan vuckovic, 2012